Nachhaltigkeit

 

Das Label Dingy Weather produziert umweltfreundlich und Ressourcenschonend. Kunststoffabfälle wie zum Beispiel Plastikflaschen werden durch Wiederverwendung sinnvoll genutzt und in die Produktion eingebaut. 

Dingy Weather

Die Kunst der Regenjacken von Dingy Weather besteht darin, anstatt auf die Sonne zu warten, im Regen zu tanzen. Dafür gibt es drei gute Gründe: Nachhaltige Produktion, farbenfrohe Designs und maximale Funktionalität.

Maximale Funktionalität 

 Von Gummimaterialien zu Bändern und später zu Gabardine, Nylon und sogar Kunststoff ... Die Nachfrage der Menschen nach Regenmänteln hat sich von Anfang an von funktioneller Imprägnierung zu einem Streben nach Mode, Schönheit und Komfort entwickelt. 


 



Zubehör

Ein praktischer Begleiter ist dieser Wasserabweisende Regenrucksack.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen